PADI Pool Party und Bringe einen Freund Combo

PPP-Facebook advertising-600x315-1PADI hatte 2015 die sehr erfolgreiche PADI Pool Party ins Leben gerufen. Damit aber der ganze Anlass noch erfolgreicher wird, kann man den Event PADI Pool Party und Bringe einen Freund kombinieren. Die sogenannte “PADI Pool Party und Bringe eine Freund Combo”

Wir kennen verschiedene “Combos“ aus anderen Sportarten wie zum Beispiel im Skisport, wo die Kombination aus Abfahrt und Slalom besteht oder im Skiakrobatik wo der Sprung mit verschiedenen Kombinationen vorgeführt wird.

Bring a friendAuch wir im Tauchsport können verschieden Kombinationen verwenden. Wir kennen dies bereits aus dem PADI Advanced Open Water Kurs und den Specialties. Nun gibt es aber auch eine tolle Möglichkeit den Anfängerkurs zu kombinieren und den Schnuppertaucher-Event noch erfolgreicher zu gestalten.

Wie wäre es mit einer PADI Pool Party – Bringe einen Freund Combo?

Das System funktioniert sehr einfach und braucht nicht sehr viel Vorbereitungszeit. Wichtig ist, dass die Kunden angeschrieben werden – welche bereits einen Tauchkurs bei euch absolviert haben – um seine Freunde für das Tauchen zu begeistern. Dies nennt sich “bringe eine Freund“.

20160413_195546Ihr könnt nun demjenigen das PADI Discover Scuba Diving Programm zum halben Preis oder sogar gratis anbieten (Dies hängt ganz klar von eurer Philosophie in der Tauchschule ab) und ihn/sie für die  PADI Pool Party einladen.

Die PADI Pool Party ist, wie der Name bereits sagt, eine Party… Eine Party mit dem Ziel das tauchen zu bewerben und neu Kunden zu akquirieren. Das Ambiente sollte in dem Fall sehr festlich und einladend sein, mit einem Hauch Exotik.

Inhalt der PADI DSD Pool Party20160413_201746

  • 1x Tauchschule
  • 1x Schwimmbad
  • X Tauchlehrer / Divemaster
  • PADI Werbematerialien
  • Schnuppertaucher
  • Motivierter Staff
  • Getränke
  • Etwas zum essen
  • Gute Laune

Folgende Materialien werden Euch von PADI zur Verfügung gestellt

  • Online Marketing Toolbox
  • PADI Flaggen-Girlanden
  • PADI Luftballons
  • Gedruckte Einladungen
  • PADI DSD Broschüren

Damit der Anlass wirklich zum großartigen Erfolg wird, braucht es auch sehr motivierte Tauchlehrer und eine Marketing Strategie. Der Event muss auf allen Sozialen Plattformen, auf der Webseite und via E-Mail oder Newsletter beworben werden. Neuerdings kann der Discover Scuba Diving Event auch auf der PADI.com Webseite beworben werden. Folge dem Link um mehr zu erfahren

13006555_1012292822185752_3015361331827275368_nErfolgsmethode

  • Das Briefing von den Tauchlehrern muss ausführlich sein und darauf abzielen den PADI Open Water Diver Kurz zu bewerben. Wir reden nicht über Schnuppertauchen oder DSD – wir reden nur vom 1. Teil des Open Water Kurses. Übermittelt Informationen wie der Open Water Kurs aufgebaut ist und erwähnt auch dass, die Teilnehmer am Anfang von einem sehr großen Abenteuer stehen, welche ihr Leben für immer verändern wird.
  • Betone immer die kostenlosen Vorteile  aus dem Discover Scuba Diving Participant Guide
  • Vor allem aus dem Open Water Diver Online – Kapitel 1
  • Mache ein Sonderangebot für Kursanmeldungen am selben Tag
  • Bestimme einen Mitarbeiter, der sich darauf konzentriert, die Teilnehmer zur Kursanmeldung zu bewegen, sobald sie aus dem Wasser steigen.
  • Schaffe eine ungezwungene Atmosphäre, biete Snacks an, damit sie nach der
    Erfahrung noch mehr Zeit mit den Mitarbeitern verbringen.
  • Sprich die Teilnehmer noch einmal an, die sich nach zwei Tagen immer noch nicht für den Kurs angemeldet haben und biete ihnen noch einmal das Sonderangebot an. Erinnere die Teilnehmer noch einmal an das Tolle Erlebnis welche sie an der PADI Pool Party  – Bringe einen Freund Combo hatten.

Falls Du ebenfalls Interesse an der PADI DSD Pool Party und der Bringe einen Freund Kampagne  hast, melde dich doch bitte bei deinem PADI Regional Manager oder im PADI Headoffice in Bristol.

Wake and Jam Festival in Murten

11696394_929094263778029_4855734402723224905_oWie seit 4 Jahren bereits, zog es das Tauchsport Käser Team auch in diesem Jahr an das Wake and Jam Festival in Murten. Dieses Jahr fand der Event in zusammenarbeit mit dem Stars of Sounds Openair Festival statt.

Die grösste und erfolgreichste Tauchschule der Schweiz nützte die Gelegenheit um das tauchen an der Front zu bewerben. Vom 2. – 5. Juli 2015 wurde am Wake and Jam Festival in Murten getaucht und gerockt was das Zeug hält. Selbstverständlich war auch PADI vor Ort…

Der PADI Regional Manager der Schweiz, Sascha Engeler, markiert diesen Event jedes Jahr in seinem Kalender rot an. Es ist die perfekte Möglichkeit um die Tauchschulen im Feld, bei der harten Arbeit um neue Taucher zu gewinnen, zu unterstützen.

Auch in diesem Jahr war der Andrang zum tauchen unglaublich groß. Das Tauchsport Käser Team, unter der Leitung des PADI Course Directors Daniel Schmid, glänzte mit Enthusiasmus, Leidenschaft und Professionalität. In den vier Tagen wurden 50 Schnuppertaucher (PADI Discover Scuba Diving) in die Faszination tauchen eingeführt.

Daniel Schmid sieht diesen Event als eine super Möglichkeit um in der Region Werbung für seine Tauchschule in Bern-Liebefeld und für das Tauchen zu machen.

Man konnte es Daniel Schmid und Daniela Corrnaccia richtig ansehen, wie sie beide diese Arbeit in vollen Zügen genossen:

11054844_929094630444659_6520734663235017126_o„Es ist eine Willkommene Abwechslung an solch einem Anlass teilzunehmen, wo man während dem Schnuppertauchen auch noch Live Music und sehr gutes Essen aus allen Ecken der Welt genießen kann. Das Wake und Jam ist eine geniale Plattform wasserbegeisterte Leute zu treffen! Wir führen viele interessante Gespräche, teils mit Leuten die im Ausland bereits Taucherfahrung gemacht haben und aber nicht wissen, dass Tauchen auch in der Schweiz angeboten wird und teils mit Leuten die noch nie getaucht haben aber vielleicht schon lange davon träumen“ – meinte Daniel Schmid.

10922815_929094317111357_8724260205504886467_oEs wurde aber nicht nur Schnuppetauchen angeboten. Das Tauchsport Käser Team hatte eine ganze Palette an Taucher Zubehör, Tauch-Reisen, Bikinis und Board Shorts zum verkauf mit dabei.

PADI ist richtig stolz, dass wir in der Schweiz solch eine Tauchschule haben, welche den Lifestyle vom tauchen so richtig zelebriert. Die Besitzer wie auch der ganze Staff sind jung, dynamisch und Leben vor was das Tauchen so alles ausmacht.

Es gibt es also auch in der Schweiz  – die Tauchschulen welche das tropische und exotische Gefühl vermitteln, aber auch natürlich das Fernweh schüren.

Vielen Herzlichen Dank an das ganze Tauchsport Käser Team für Eure harte Arbeit und für Euren Beitrag an die Schweizer Tauchsport Szene!