Deep Blue ist an eine neue Location gezogen

shapeimage_3Die Deep Blue Tauchschule ist 1982 gegründet worden und ist unter dem heutigen Management von Roland Martensson (Schweden) und Volker Berbig (Deutschland) seit August 1999. Nun – Deep Blue ist an eine neue Location gezogen. Deep Blue hat sich der PADI Retail & Resort Association im Dezember 1999 angeschlossen, und seit August 2009 sind sie ein PADI 5 Sterne Instruktor ausbildungs Resort. Wegen ihrem Engagement und Professionalismus, schaffte es Deep Blue in sehr kurzer Zeit zur grössten PADI Tauchschule auf den Kanaren zu wachsen.
Die Basis von Deep Blue liegt an der Ostküste von Fuerteventura im Hafen von Caleta de Fuste und ist ca. 12Km südlich von Puerto del Rosario, der Inselhauptstadt,entfemt.

Seit Anfang 2015 – Deep Blue ist an eine neue Location gezogen

LP_MG-0736-2Die neue Tauchschule von Deep Blue ist nun am Ende des
Anlegestegs vom Caleta de Fuste Yacht Hafen gelegen. Die Neue Tauchschule hat alles wonach Anfänger und Zertifizierte Taucher suchen:
Auf mehr als 600m2 werden die Kunden von Deep Blue einen Trainings Swimmingpool, ein tolles Klassenzimmer, direkter Zugang zu den vier großen Tauchboote, Toiletten, Duschen und natürlich auch den Zugang zur Bar finden.

Der Service auf der Basis ist familienorientiert und freundlich. Durch kurze Tauchausfahrten mit maximal 1.5 Stunden Abwesenheit von der Basis, kommt die mitgereiste, nicht-tauchende Familie nicht zu kurz.

LP_MG-0786-3                             Confined Wate

Die neuen Räume sind für den Tauchsport optimal ausgerüstet und man findet in lockerer und gastfreundlichen Atmosphäre einen perfekt organisierten Tauchbetrieb.

Deep Blue bringt den Standard von Tauchschulen auf den Kanaren auf ein ganz neues Level!