PADIs Weltklasse Business Support und Service, Hat Mitgliedschaftszahlen in Rekordhöhe zur Folge

Mehr Dive Center und Resorts haben sich PADI in 2016 angeschlossen, als jedes Jahr zuvor. Erfahre, warum sich so viele für PADI entscheiden …

29Mar17_bebestbepadi_02

Wenn Tauchunternehmen in Betracht ziehen, sich der PADI® Familie anzuschließen, entdecken sie eine Vielzahl von Vorteilen; darunter die Möglichkeit, ihren Kursgewinn zu steigern, die  allerbeste Business Support wirksam einzusetzen, und den unvergleichlichen Kundenservice zu nutzen. Nimmt man die Wirkung der Marke PADI, gestärkt durch 50 Jahre exzellentes Tauchtraining, zusammen mit dem Engagement für die Erhaltung und den Schutz von Gewässern, wird es deutlich, warum so viele Dive Center und Resorts, PADI für ihren langfristigen Geschäftserfolg wählen. In der Tat haben sich PADI im Jahr 2016 mehr Dive Center und Resorts, als jedes vorangegangenes Jahr angeschlossen, sodass Einzelhandel- und Resort-Mitgliedschaften jetzt 6400 Mitglieder weltweit übersteigen.

PADI Dive Center und Resorts nutzen das PADI Taucherausbildungssymstem, um qualitativ hochwertige Ausbildungsprogramme und Taucherlebnisse anzubieten. Das Ergebnis ist, dass wenn Kunden PADIs Dive Shop Locator benutzen, die Geschäfte, die sie sehen, zugelassene PADI Einrichtungen sind, und nicht nur Stecknadeln auf einer Karte.

Jim Copeland, aus Copeland, Inc., einem PADI Dive Center in Corpus Christi, Texas, USA, wechselte sein Geschäft von einer anderen Trainingsorganisation zu PADI. “Mir gefielen PADIs hohe Trainingsstandards. Ich habe nicht mehr so hart trainiert, seit ich zum ersten Mal mein Tauchgeschäft in 1958 begonnen habe! “, sagt er über PADIs Eingliederungsprozess. “Es war eine sehr schwierige Entscheidung, zu PADI zu wechseln, aber ich bereue es nicht. Jeder bei PADI war genial, vor allem unser PADI Regional Training Consultant, Kristina Leadbeater – sie ist absolut unschätzbar.”

PADIs vorbildlicher Kundendienst, ist ein Mitgliedsvorteil, der kontinuierliche Auszeichnungen erhält. Ian Sutherland, aus 3 Fathoms Scuba, Ltd., einem PADI Dive Center in Winnipeg, Manitoba, Kanada, stimmt Copelands Lob für das PADI Team zu. “Ich hatte noch nie eine einzige Beschwerde über den PADI Kundendienst in den zwei Jahren, seit ich beigetreten bin”, sagt er. Nachdem er eine andere Trainingsorganisation verlassen hat, und PADI beigetreten ist, ist Sutherland besonders dankbar für das Entgegenkommen der Organisation in Bezug auf seine Bedürfnisse, und die enge Kommunikation mit ihm. “Debbie Parker, mein Certifications Coordinator, ist absolut vorbildlich in der Art, wie sie sich mit Mitgliedern umgeht!”, fügt er hinzu.

“PADI hat schon immer einen hervorragenden Kundenservice als Richtwert angesehen”, sagt Drew Richardson, PADI Worldwide President und Chief Executive Officer. “In einer Zeit, in der andere Unternehmen Einsparungen im Kundendienst vornehmen, erweitern sich PADI Regional Headquarters, um vorbildlichen Business Support zu leisten, der auf die Bedürfnisse der Mitglieder zugeschnitten ist. Zu PADIs Regional Business Support Teams, gehört zum Beispiel ein Territory Director, der sich auf die Bedürfnisse eines bestimmten, geografischen Gebiets konzentriert, sowie ein zugeordneter Regional Manager und Regional Training Consultant. Gemeinsam liefert dieses Team bewährte Taucher-Akquisitions- und Retentions-Tools, die an jeden Markt angepasst sind, um PADI Dive Centern und Resorts einen vorbildlichen Business Support zu bieten.” Jedes PADI Regional Business Support Team umfasst auch einen Marketingberater und Kundenbeauftragten. Gemeinsam bemühen sich diese Teams, PADI Mitgliedern komplette Geschäftslösungen und Concierge-Level-Unterstützung zu bieten.

Profitabilität ist immer im Hinterkopf jedes Tauchgeschäftsinhabers, deshalb widmet PADI umfangreiche Ressourcen der Entwicklung von Business Education Programmen. Viele dieser Programme sind für PADI Mitglieder kostenlos, darunter ein breites Angebot an Business of Diving Webinaren auf der PADI Pros’ Site, sowohl live als auch aufgezeichnet. Für tiefer gehendes Businesstraining, wenden sich Mitglieder an die PADI Business Academy. “Ich habe vier PADI Business Academy Programme besucht”, sagt Matt Bolton, General Manager von Crystal Dive Resort in Koh Tao, Thailand. “Das PADI Team leistet absolut fantastische Arbeit – organisiert, informativ und unterhaltsam, kombiniert mit vielen mitgliedbezogenen Einzelberatungen.”

Also, was haben unvergleichliche Trainingsstandards, erstklassiger Kundenservice und tiefgehender Business Support zur Folge? Wenn es nach Copeland geht, sind es höhere Gewinne. “Wir verdienen mit PADI definitiv mehr Geld!”, sagt er.

Sei der Beste. Sei PADI – The Way the World Learns to Dive®

The post PADIs Weltklasse Business Support und Service, Hat Mitgliedschaftszahlen in Rekordhöhe zur Folge appeared first on PADIProsEurope.