Die 4. Quartals-Ausgabe 2017 des The Undersea Journal Ist Jetzt Über die PADI Library App Verfügbar

UJFull

Jedes Quartal ist das The Undersea Journal vollgepackt mit Geschichten und Artikeln, die dir als PADI Profi helfen, informiert und inspiriert zu bleiben. Neben der Möglichkeit eines gedruckten Magazins, haben wir mehrere digitale Leseoptionen für diese nützliche Zeitschrift:

1. Mit der PADI Library App (Apple App Store | Play):

  • Öffne die Bibliothek in der PADI Library App auf deinem Mobilgerät, lade sie herunter, und stöbere.
  • Wähle ‚Certification Paks’ in der Registerkarte oben auf padi.com von deinem Computer aus. Von dort aus kannst du das Magazin im ‚Online Manuals’-Portal einsehen.

2. Über die Zinio App auf deinem Computer oder Mobilgerät.

3. Als PDF auf der PADI Pros’ Site. Melde dich auf der Pros‘ Site an, und klicke auf den Tab ‚ Verweise’. Du kannst entweder die gesamte Zeitschrift, oder einzelne Abschnitte wählen und herunterladen.

Zurzeit sind die Ausgaben 2017 für alle erneuerten PADI Mitglieder verfügbar. Jedes Quartal wird die neueste Ausgabe der Zeitschrift der PADI Bibliothek hinzugefügt.

Wenn du ein digitaler Abonnent bist, erhältst du weiterhin Benachrichtigungen per E-Mail, wenn dein Magazin auf Zinio verfügbar ist. Wenn du dich für die gedruckte Version entschieden hast, wird diese weiterhin an deine Postanschrift zugestellt.

The post Die 4. Quartals-Ausgabe 2017 des The Undersea Journal Ist Jetzt Über die PADI Library App Verfügbar appeared first on PADI Pros Europe.

Sei ein Besserer Mensch

Von John Kinsella

Das PADI® Adaptive Techniques Spezialprogramm macht eine gute Sache noch besser. Es baut auf den grundlegenden Eigenschaften von Inklusivität und Anpassungsfähigkeit auf, die allen PADI Instructorn, Assistant Instructorn und Divemastern zu Grunde liegen. Der Kurs bietet detaillierte Einblicke in Berücksichtigungen und Verfahren, die speziell für das Training und die Führung von Tauchern mit Behinderungen, und allgemein bei der Arbeit mit Tauchern gelten.

Nov_SI_Adaptive_TechniquesIG

Der PADI Adaptive Techniques Spezialkurs hilft PADI Profis dabei, sich individueller Unterschiede bewusst zu werden, wenn sie Menschen mit Behinderungen ins Tauchen einführen. Er beinhaltet adaptive Verfahren, die bei der Überwachung und Ausbildung von Tauchern mit Behinderungen während PADI Kursen und -Programmen angewendet werden. Er vermittelt, wie man Tauchschüler, basierend auf ihren Fähigkeiten, in Bezug auf Brevetierung, Erfahrungsprogramme oder in Richtung einer behindertenspezifischen Tauchorganisation für begrenzte Brevetierungsoptionen richtig berät und anleitet.

„Ich glaube fest daran, dass dieser Kurs PADI Mitglieder dazu bringen wird, flexibel zu denken, wenn es um Fertigkeiten geht, und sie dazu bringt, über verschiedene Wege nachzudenken, wie man Fertigkeiten vermitteln kann“, sagt Fraser Bathgate, Adaptive Techniques Berater für PADI Worldwide. „Das Unterrichten von Tauchern mit Behinderungen ist eine sehr bereichernde und lohnende Erfahrung, und wird Divemastern, Instructorn, Dive Centern und Resorts einen neuen Kundenstamm eröffnen. Es bereitet PADI Mitgliedern einen neuen Weg, um mehr Menschen ihren Traum zu erfüllen. “

Der Adaptive Techniques Spezialkurs hilft PADI Profis, zusätzliche Verfahren zu erlernen, um nicht nur Taucher mit geistigen oder körperlichen Herausforderungen, sondern alle Taucher zu motivieren und zu ermutigen. Der dazugehörige Unterkurs, PADI Adaptive Support Diver, hilft interessierten Tauchern, ab dem Open Water Diver und darüber hinaus, zu erlernen, wie man für Taucher mit geistigen oder körperlichen Herausforderungen ein besserer Tauchpartner wird.

SI_PADIPool_0213_0033

Der Kurs befasst sich mit Verfahren, die PADI Profis dabei helfen, durch einen ganzheitlichen Ansatz, in ihren Tauchern Selbstvertrauen aufzubauen, das darauf abzielt, das Selbstbild zu verbessern, Vertrauen aufzubauen, Ziele zu setzen, Stress zu bewältigen und Spaß beim Lösen von Problemen zu haben. Es konzentriert sich darauf, den Taucher in die Lösung einzubringen, und befasst sich mit spezifischen Ausrüstungsanpassungen und hilfreichen Überlegungen zu Tauchgängen im Schwimmbad oder begrenzten Freiwasser und Freiwassertauchgängen.

In Workshops im Schwimmbad oder begrenzten Freiwasser, demonstrieren und üben Tauchprofis Fertigkeiten, um Taucher mit Behinderungen, sowohl in Trainings- als auch in Nicht-Trainings-Situationen zu unterstützen. Sie bauen Selbstvertrauen vor den Freiwassertauchgang-Workshops auf, während denen Tauchprofis die erlernten Fertigkeiten anwenden, mit Schwerpunkt auf der Unterstützung von Tauchern im Einstig ins/ Ausstieg aus dem Wasser, Trimmung und Komfort im ersten Workshop, und szenariobasierte Fertigkeiten im zweiten Workshop.

SI_PADIPool_0213_0053

Aber der wahre Wert des PADI Adaptive Techniques Spezialkurses besteht darin, dass es das Wesentliche der Fähigkeiten, der Erfahrung und des Wohlwollens eines internationalen Beratungsteams darstellt, das tausenden von Menschen mit Behinderungen das Tauchen nahe gebracht hat, und mit eigenen Augen die markanten und oft lebensverändernden Ergebnisse beobachten konnte. Nun werden diese Erfahrungen und dieses Wohlwollen unter die Menschen gebracht. Finde heraus, wie du helfen kannst – setze dich mit deinem Regional Training Consultant für weitere Informationen in Kontakt.

The post Sei ein Besserer Mensch appeared first on PADI Pros Europe.

Bekanntgabe der Gewinner der Elite Instructor My PADI Challenge 2017

Wir gratulieren herzlich den Instructorn, die die erste PADI Europe, Middle East and Africa Elite Instructor Mein PADI Challenge gewonnen haben! Diese 15 PADI Profis brevetierten mehr Taucher zwischen Juli und Oktober, als sie es während der gleichen vier Monate im Jahr zuvor getan haben. Wir danken euch allen für eure tolle Leistung, euer Engagement, der Welt das Tauchen beizubringen, und für das Hervorbringen von weiteren Meeres-Botschaftern.

Die Gewinner 2017

Level 200:

PADI Course Director, Kevin Turner

PADI Master Instructor, Ricardo Jose Gimenez Caetano

 

Level 150:

PADI Course Director, Chris Azab

PADI Course Director, Stephen Prior

PADI Course Director, Mohammed Adel

 

Level 100:

PADI Open Water Scuba Instructor, Lior Wolfson

PADI Master Scuba Diver Trainer, Katarzyna Psyk

PADI IDC Staff Instructor, Antonis Karagiannis

PADI Master Scuba Diver Trainer, Mihaly Szucs

 

Level 50:

PADI Course Director, Marlies Lang

PADI IDC Staff Instructor, Oscar Cobo Traver

PADI Master Instructor, John Abd Elmeseh

PADI Course Director, Leo Saldunbides

PADI Master Instructor, Francisco Bustos Cid

 

Auf http://padiproseurope.com/elite-instructor/ kannst du über die Elite Instructor Mein PADI Challenge nachlesen.

The post Bekanntgabe der Gewinner der Elite Instructor My PADI Challenge 2017 appeared first on PADI Pros Europe.

Die Öffnungszeiten des PADI Regional Headquarters während der Weihnachtszeit 2017

pavilions

Das PADI EMEA Regional Headquarters in Bristol, wird zwischen Weihnachten und Neujahr geöffnet sein. Bitte konsultiere die Öffnungszeiten, falls du das Büro kontaktieren möchtest:

22. Dezember – Die Telefone sind von 08:15 – 14:00 Uhr geöffnet

25. Dezember – EMEA Büro bleibt geschlossen

26. Dezember – EMEA Büro bleibt geschlossen

27. Dezember – Die Telefone sind von 08:15 – 17:30 Uhr geöffnet

28. Dezember – Die Telefone sind von 08:15 – 17:30 Uhr geöffnet

29. Dezember – Die Telefone sind von 08:15 – 14:00 Uhr geöffnet

Wir kehren ab dem 2. Januar 2017 wieder zu den gängigen Arbeitszeiten von 08:15 – 17:30 Uhr zurück.

The post Die Öffnungszeiten des PADI Regional Headquarters während der Weihnachtszeit 2017 appeared first on PADI Pros Europe.

Wie Tauchen Kunden Helfen Kann, Weihnachtsstress Zu Vermeiden

Von Megan Denny

Für viele Menschen bedeuten die Feiertage im gleichen Maß Spaß und Stress. In einer Umfrage, berichtete die Harvard University, dass 62% der Befragten sich in den Feiertage „sehr gestresst“ oder „etwas gestresst“ fühlten. Nur 10 Prozent berichteten von keinem Stress. Finanzielle Sorgen, zwischenmenschliche, familiäre Probleme und die Aufrechterhaltung eines Sportprogramms, waren die drei wichtigsten Ursachen für Feiertagssorgen.

Tauchen ist eine großartige Möglichkeit, sich mit Freunden zu entspannen und zu jeder Jahreszeit aktiv zu bleiben. Hier einige Tipps für Weisen, wie dein Tauchgeschäft Kunden helfen kann, Spaß zu haben und sich während der Feiertage weniger gestresst zu fühlen.

Verwandle dein Dive Center in einen Zufluchtsort vor dem Weihnachtswahnsinn

Menschenmengen, Familie, Politik, Familie, die über Politik streitet – unzählige Gründe, warum deine Kunden eine Pause vom Weihnachtsstress brauchen. Hier einige Möglichkeiten, dies zu realisieren:

  • Plane einen Wochenend-Tauchgang, gefolgt von einem Picknick.
  • Veranstalte eine Schwimmbad-Veranstaltung – Fotos mit dem Tauch-Weihnachtsmann oder Unterwasser-Baumschmücken.
  • Plane eine Party zu Ehren deiner Kunden, mit Auszeichnungen für den meist verbesserten Taucher, besten Fotografen, Fischflüsterer usw.
  • Eine abendliche PADI Seal Team Veranstaltung kann Eltern eine willkommene Pause bieten. Während deine Mitarbeiter AquaMissions durchführen, können die Erwachsenen in deinem Laden stöbern, oder einfach nur eine Nacht frei bekommen.
  • Biete ein PADI Seal Team-Tagescamp an, um die Schulferien zu nutzen.

SI_PADIPool_0615_025

Lade Kunden ein, an Einem Guten Zweck Teilzunehmen

Manche finden es schwer, Weihnachtseinladungen abzusagen, aber vielleicht begrüßen sie die Gelegenheit, eine Entschuldigung zu finden, etwas Spaß zu haben, wenn es für einen guten Zweck ist. Warum nicht deinen Wochenendtauchgang zu einer Essens- oder Spielzeugsammlung umwandeln? Oder veranstalte auf einer Feier zu Ehren deiner Kunden eine Tombola, dessen Erlös an die Project AWARE oder eine hiesige Wohltätigkeitsorganisation geht.

Helfe Tauchern bei Ihren Weihnachtseinkäufen

Einige Kunden assoziieren ihr hiesiges Dive Center vielleicht nicht als Ort für Weihnachtseinkäufe, jedoch kannst du mit der richtigen Mischung aus Produkten und Werbung, deinen Tauchern helfen, einen beachtlichen Teil ihres Weihnachtseinkaufs abzuwickeln. Bleibe aktuell, indem du deine Lieblingsgeschenkideen für Männer, Frauen, Kinder und Nicht-Taucher regelmäßig in den sozialen Medien und in deinen eNewslettern anpreist.

Tatsache: Rund die Hälfte der Weihnachtseinkäufer kauft etwas für sich selbst. Die New York Post berichtet, dass „Selbstbeschenken“ im Vergleich zu den letzten 20 Jahren ein Hoch verzeichnet, und eine Studie in 2015 fand heraus, dass sich Millennials 40% wahrscheinlicher als Gen Xers oder Boomers selbst beschenken.

Komme dem Wunsch deiner Kunden nach, sich selbst zu belohnen:

  • Biete einen Gutschein für einen zukünftigen Kauf an (d. H. $500 in 2017 ausgeben, und einen Gutschein im Wert von $50 für 2018 erhalten).
  • Nutze ‚Buy-One-Get-One-Angebote (BOGO)’ aus, wie „Kaufe einen Open Water Diver oder Advanced Open Water Diver Kurs, erhalte 50% Rabatt auf jeden Spezialkurs.“
  • Lade sie dazu ein, einen erholsamen Tauchurlaub für 2018 zu buchen.

SI_DiveShop_0513_005

Helfe Verjährten Tauchern, Sich auf Ihre Nächsten Abenteuer Vorzubereiten

PADI ReActivate™ ermöglicht es Tauchern, ihre Tauchkenntnisse und -Fertigkeiten bequem aufzufrischen. Werbe auf deiner Website, in sozialen Netzwerken und / oder verwende zielgerichtete Google-Suchanzeigen für ReActivate, um verjährte Taucher anzulocken, die möglicherweise vor ihrem bevorstehenden Tauchausflug nervös sind.

Zu Viele Lebkuchen Genascht? – Nutze Sie als Ansporn

Die Feiertage sind auch die Jahreszeit des Naschens, so ist es keine Überraschung, dass ein Drittel aller Menschen weltweit sich fürs neue Jahr vornehmen, abzunehmen. Lade Kunden dazu ein, Weihnachtskalorien zu verbrennen, indem sie einen Tauchgang machen, oder einen Fortbildungskurs beginnen. In kühleren Klimazonen, können PADI Rescue Diver, Digital Underwater Photographer und Dry Suit Diver (Trockentaucher) alle im Schwimmbad anfangen, um abgeschlossen zu werden, wenn die Bedingungen im Freiwasser es erlauben. Zur Erinnerung, sogar Open Water Diver können sich an Rescue Diver Schwimmbad-Segmenten beteiligen.

Preview JPEG

Tauchen und sich mit anderen Tauchern austauschen ist großartig, um dem Druck des Alltags zu entkommen. Lade Taucher dazu ein, durch einen vom Tauchgeschäft geförderten Tauchgang, eine Schwimmbadveranstaltung oder Zusammenkunft, etwas Schwerelosigkeit und Unterwasser-Zen in ihren Weihnachtsplan einzubauen. Sie werden sich entspannen und dein Geschäft profitiert davon.

The post Wie Tauchen Kunden Helfen Kann, Weihnachtsstress Zu Vermeiden appeared first on PADI Pros Europe.

PADI Advanced Open Water Diver Kurs, Deep Dive (Tieftauchgang) Korrektur

PADI Dry Bag

Bitte beachte die folgenden, wichtigen Informationen. Dies wird auch im nächsten Training Bulletin angekündigt.

Korrektur: Advanced Open Water Diver Kurs, Deep Dive (Tieftauchgang)- Seite 77, Chinesische Version #70139SC und #70139C

Bitte beachte, dass sowohl in der vereinfachten, als auch in der traditionellen chinesischen Version des Advanced Open Water Diver Kurs Schüler-Manuals, im Abschnitt „Deep Dive (Tieftauchgang)“ auf Seite 77, ein Fehler unterlaufen ist. Die übersetzten, gedruckten Versionen besagen fälschlicherweise, dass beim Aufstieg nach einem Tauchcomputer-Versagen, man „einen dreiminütigen (oder längeren) Sicherheitsstopp auf 18 Metern / 60 Fuß machen“ sollte. Die richtige Tiefe für diesen Stopp beträgt 5 Meter / 15 Fuß.

Hier ist die Korrektur für das gedruckte Schüler-Manual im Vereinfachten Chinesisch:

在水深 5 米/15 英尺处(或电脑表说明书指示的深度)做 3 分钟(或更久)的安全停留。

Und im Traditionellen Chinesisch:

在水深 5 公尺/15 英呎處(或電腦錶說明書指 示的深度)做 3 分鐘(或更久)的安全停留。

Bitte beachte dies bei deinen chinesischsprachigen Tauchschülern. Das Manual wird beim Nachdrucken korrigiert.

Bei Fragen wende dich bitte an [email protected].

The post PADI Advanced Open Water Diver Kurs, Deep Dive (Tieftauchgang) Korrektur appeared first on PADI Pros Europe.

PADI Unterrichtsmaterialien – Preisliste 2018

Aufgrund von Anfragen der PADI Mitglieder, und der zunehmenden Abhängigkeit von digitalen Medien in Bezug auf die Speicherung von, und den Zugriff auf Nachschlagewerke, wurde für die Ausgabe 2018 die PADI Mitgliedspreisliste komplett überarbeitet.

Die Preisliste 2018 enthält viele Vorschläge der PADI Gemeinschaft, und ist so gestaltet, dass sie einfacher zu bedienen ist als je zuvor, und dabei die schnelle digitale Navigation innerhalb des Dokuments nutzt. Was noch beeindruckender ist, die Preisliste ist jetzt auf jedes PADI Mitglied angepasst!

Produkte können einfacher gefunden und recherchiert werden, deine individuellen Preise werden neben dem empfohlenen Verkaufspreis hervorgehoben, und sogar Rabatte werden für dich summiert, so dass deine Preisforschung keine zusätzliche Berechnung erfordert, wenn du Pakete mit potenziellen, neuen Kunden erstellst. Sogar die Bestellung wird durchs Klicken zum Online-Shop im PADI Pros’ Bereich* vereinfacht. Produktbilder können für das Erstellen von Websites, Entwicklungsförderung oder das Marketing im Laden einfacher gefunden werden.

Das funktionsreiche, neue Format beinhaltet:

  • Plattformübergreifende Anwendungen für PC & Mac, einschließlich Touchscreen-Funktionen für Tablets und sogar Smartphones
  • Vollständig durchsuchbar durch Strg + F (Windows) oder Cmd + F (Mac), so dass du das Produkt einfacher finden, und den Unterrichtsprozess, sowie deine Marketinganforderungen unterstützen kannst
  • 16 separate, direkte Links von der Hauptseite zu Programmstufen, Sprachen, Markenmaterialien, Produkttypen – und sogar ein Produktblog für neue Produkte und Ideen
  • Die Verfügbarkeit der Sprachen für jedes Produkt ist eindeutig ausgelegt – einschließlich einer Liste der einzelnen Produktcodes für alle verfügbaren Sprachen, für jedes Produkt
  • Hervorgehobenes Produkt in jedem Hauptteil, hebt einige Bestseller hervor, und den Grund, warum sie so beliebt sind
  • Materialien für Studenten und Profis werden separat aufgeführt
  • Links zu Bild-Dateien, zur Information und weiterer Unterstützung deines Marketings
  • Pack-Inhaltsbeschreibungen über den Produktblog
  • Nahtlose neue Produktaktualisierungen, parallel zum Surface Interval und anderen Veröffentlichungen

Unser Ziel besteht darin, es dir zu erleichtern, das Produkt zu finden, das du benötigst, um die Lernerfahrung deiner Taucher zu unterstützen, und um dein Unternehmen auf immer größeren Erfolgskurs zu steuern.

Für weitere Informationen, und einen Link zu deiner personalisierten Preisliste 2018, wende dich bitte an mailto:[email protected] mit „Preisliste 2018“ im Betreff. Wir wünschen dir viel Erfolg im Jahr 2018 und darüber hinaus!

* (Login erforderlich)

The post PADI Unterrichtsmaterialien – Preisliste 2018 appeared first on PADI Pros Europe.

Abenteuer Schwarzwald Unterwasserwelten Camp

„Jedes Gewässer birgt seine eigenen Geheimnisse. Diese gemeinsam zu entdecken, mit der Welt zu teilen und somit zu deren Erhalt beizutragen – das ist die Vision, die uns antreibt.“            Daniel Bichsel, Initiator des Unterwasserwelten Camps

Am 10. November 2017 fand in Freiburg das Abschlussevent des Abenteuer Schwarzwald Unterwasserwelten Camp in den Räumen des Gründerzentrums Grünhof statt.

Über 70 Gäste, das Team von Abenteuer Schwarzwald und die Projektpartner waren gekommen, um mit den Teilnehmern des Unterwasserwelten Camps in die Gewässer der Region um den Schwarzwald abzutauchen.

Beim Unterwasserwelten Camp tauchten Natur-, Wasser- und Kamera-begeisterte junge Frauen und Männer, zwischen 16 und 25 Jahren in unsere heimische Unterwasserwelt ein. Sie lernten Freitauchen, die Grundlagen der Unterwasserfotografie und des -filmens, erkundeten die Gewässer der Tourismusregion Schwarzwald und brachten das Erlebte in Bild und Ton an die Oberfläche. Durch See- und Flusssäuberungen, Ökologie-Workshops und Vorträge über unsere Ozeane, erfuhren sie mehr über den Zustand unserer Gewässer und haben gelernt wie unsere heimischen Gewässer mit unseren Ozeanen zusammenhängen. Ziel des Camps ist es junge Erwachsene in ihrer Selbstwirksamkeit als Botschafter für unsere Gewässer zu stärken und ihnen das Handwerkszeug mitzugeben, mit digitalen Medien und sozialen Netzwerken ein weites Publikum für die heimische Unterwasserwelt zu begeistern und Bewusstsein für unsere Gewässer zu schaffen.

Nach der Begrüßung durch Coach & PADI Freediving Instructor Daniel Bichsel, dem Initiator des Unterwasserwelten Camps, ließen die Teilnehmer des Camps ihre Erlebnisse durch ihre Video und Bilderpräsentationen noch einmal lebendig werden. Die Leidenschaft sich für die Natur einzusetzen, die Lust am Entdecken und die Verbindung zwischen den Teilnehmern und Team die während des Camps entstanden ist, waren deutlich zu spüren.

Zum Abschluss des Abends übergab Thomas Sobotta von PADI, stellvertretend für Cornelia Gohdes , jedem Teilnehmer eine Urkunde, um die erfolgreiche Teilnahme und die dadurch erzielten Ergebnisse des 1. Unterwasserwelten Camps zu würdigen.

Das Camp ist ein vorbildliches Beispiel, Menschen weit über das Camp hinaus zu erreichen und für die Unterwasserwelt und das Freitauchen zu begeistern. Durch das Camp wird die Notwendigkeit für den Schutz unserer Gewässer in das Zentrum der öffentlichen Aufmerksamkeit gerückt und Menschen dazu bewegt, sich aktiv am Schutz unserer Gewässer zu beteiligen und ihr tagtägliches Verhalten im Umgang mit der Natur zu hinterfragen und gegebenenfalls nachhaltig zu ändern.

Video: https://vimeo.com/235741164

Webseite: www.abenteuerschwarzwald.com/unterwasserwelten

PADI schätzt es sehr, dass sie bei diesem einzigartigen Event mitwirken durften und das Camp mit dem Freediver Programm unterstützen konnte. Es zeigt uns auch, dass einzelne Personen mit einer guten Idee, Hingabe und Leidenschaft etwas bewegen können.

The post Abenteuer Schwarzwald Unterwasserwelten Camp appeared first on PADI Pros Europe.

BOOT 2018

PADI wird wieder einmal auf der Boot, die vom 20. bis 28. Januar in der Messe Düsseldorf GmbH, Messeplatz Halle 3 stattfindet, ausstellen.

Besuche uns am PADI Stand und im PADI Village (3 / F32), wo das Team und unsere Standpartner für all deine Fragen zur Verfügung stehen, und dir unsere neuesten Produkte und Anwendungen zeigen werden. Weitere aufregende Neuigkeiten folgen in Kürze, konsultiere bitte diese Seite, da diese regelmäßig aktualisiert wird.

Finde heraus, was vor Ort geschieht:

Im Verlauf der Messe, werden wir einige großartige Seminare und Workshops veranstalten, zu denen wir dich gerne einladen würden.

PADI Freediving Veranstaltung: 

Dieses Jahr, freuen wir uns, eine PADI Freediving Veranstaltung anzukündigen. Lasse dir diese großartige Gelegenheit nicht entgehen, um mehr übers Freitauchen zu erfahren, und dich an einer unserer statischen Apnoe-Sessions an der Hauptbühne zu versuchen. Halte den Atem an, und bringe dich und deine Freunde mit zu einem unterhaltsamen Tag im Namen des Freitauchens mit uns!

Member Forum:

Vergesse nicht, dich für das Member Forum anzumelden (sobald es möglich ist), wenn du planst, daran teilzunehmen. Teilnehmeranzahl ist begrenzt, und wird nach dem Prinzip „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst“ vergeben.

Datum Zeit Seminar Ort
20.01.18 18:00 – 19:00 Stand-Party PADI Stand
23.01.18 10:30 – 18:00 PADI Freediving Veranstaltung An der Hauptbühne
23.01.18 10:30 – 10:40 PADI Freediving Veranstaltung – Einleitung Hauptbühne
23.01.18 11:30 – 11:40 PADI Freediving Hauptbühne
23.01.18 12:30 – 12:40 PADI Freediving Hauptbühne
23.01.18 13:30 – 13:40 PADI Freediving Hauptbühne
23.01.18 14:30 – 14:40 PADI Freediving Hauptbühne
23.01.18 16:00 – 16:10 PADI Freediving Hauptbühne
27.01.18 16:30 – 17:00 PADI Dive Center Awards Hauptbühne
27.01.18 19:00 – 21:00 Member Forum und Social Raum 02

 

Halte Ausschau nach weiteren Informationen zu unseren aufregenden NEUEN PADI Kursangeboten für die Messen 2018.

Wir freuen uns darauf, dich zu treffen!

Dein PADI EMEA Team

The post BOOT 2018 appeared first on PADI Pros Europe.

Das neue, verbesserte PADI Show Support Pack 2018

Dieses Jahr haben wir dein Show Support Pack aufgestockt und noch MEHR hinzugefügt, um hundertprozentige PADI Dive Center noch stärker bei Kunden-Übertritten zu unterstützen. Spüre durch diese verbesserte Messe-Unterstützung den Einfluss der Marke PADI.

Das Show Support Pack 2018 enthält:

– PADI 3m Beach Flag im NEUEN Design (Stange & Sockel)

– PADI Armbänder

– PADI Dreieckige Fahnen

– 25 kleine PADI Aufkleber

– 1 großer PADI Aufkleber

– PADI Kursbroschüren

Die Show Support Packs gehören zu den Vorteilen, die hundertprozentigen PADI Dive Centern zustehen. Wir laden dich ein, die Show Support Pack 2018 Anmeldung auszufüllen, an Serena Scatteia zurückzuschicken, und sobald es genehmigt wird, gehört das Pack dir! *

Dein Pack wird dir mit deiner nächsten Kundenbestellung zugesandt, oder zur Abholung an den PADI Stand geliefert, wenn PADI auf derselben Veranstaltung ausstellt.

* Solange der Vorrat reicht

 

The post Das neue, verbesserte PADI Show Support Pack 2018 appeared first on PADI Pros Europe.