Project AWARE Hammerhai-Maskenband

Project AWARE Mask Strap 2014 Hammerhead

Project AWARE Spezialangebot für PADI Mitgliedschaftserneuerungen

Zeigt her die Köpfe! Hammerhaie müssen geschützt werden

Etwa eine von fünf Hai- und Rochenarten ist vom Aussterben bedroht – Zeit, um jetzt zu handeln!

Die hohe Nachfrage im internationalen Haifischflossen-Handel ist der Hauptgrund für den Fang von Hammerhaien. In einigen Gebieten sind die Hammerhai-Populationen um 80% gesunken.

Hilf mit, die Hammerhaie weltweit zu schützen und spende gleich heute. Mit einer Spende von mindestens £15, €15, CHF20 erhalten PADI Mitglieder ein in limitierter Auflage hergestelltes Project AWARE Hammerhai-Maskenband. Spende einfach auf deinem Formular zur Erneuerung der PADI Mitgliedschaft 2014 oder frage dein PADI Team unter [email protected]

 

Aktionsprojekt Ozean

Hast du ein innovatives, ergebnisorientiertes Projekt im Hinterkopf? Hat es mit dem Müllproblem im Meer zu tun oder dem Schutz gefährdeter Haie und Rochen? Wenn ja, bewirb dich für das Aktionsprojekt Ozean. Die Gewinner – Projekte erhalten finanzielle Förderung und Unterstützung von Project AWARE, um ihre Naturschutzprojekte realisieren zu können.

FacebookTimelineApplyNowVs2_403x403

Wir bitten um Beachtung, dass um sich um die Ocean Action Projekt zu bewerben, müssen Einzelpersonen und Organisationen jeden Abschnitt des Antragsformulars in Englisch ausfüllen. Anträge, die wir in einer anderen Sprache als Englisch erhalten, werden nicht betrachtet werden.

 

Mache das Beste aus dem neuen PADI DSD Programm!

Das neue PADI neue Discover Scuba Diving ® Handbuch ( Produkt-Nr. 72200 ), welches bereits seit ein paar Monaten in deutscher Sprache erhältlich ist, wurde während einer Reihe von großen DSD Veranstaltungen in einigen wichtigen europäischen Märkten getestet und angewendet. Das Handbuch bietet Ihnen jetzt eine großartige Gelegenheit, einen Blick darauf zu werfen, wie Sie dieses in Ihre Tauchausbildungsaktivitäten erfolgreich integrieren können.se_flyertemplate

Mit diesem neuen Handbuch zum DSD-Programm hilft PADI Dir dabei, Deine DSD-Teilnehmer zu PADI Open Water Tauchern zu konvertieren. Das Handbuch liefert eine Reihe von Vorteilen für die DSD-Teilnehmern, von denen wir überzeugt sind, dass sie die Teilnehmer viel offener zu der Teilnahme an einem PADI OWD-Kurs ansprechen und diese eben zu diesem Schritt bewegen. Dazu erhalten die Teilnehmer ein paar wirklich interessante Vorteile und “Werkeuge” und erinnern diese an die ausserordentliche Erfahrung, welche sie im Rahmen Deines DSD-Programms mit Euch unter Wasser gemacht haben. Jeder Discover Scuba Diving® Teilnehmer erhält einen speziellen Code, der eine Reihe von Vorteilen für die DSD Teilnehmer freischaltet; einschließlich einer kostenlosen Discover Scuba Diving eCard für das Smartphone ( ein sehr beliebtes Instrument bei den Teilnehmern ), einen kostenlosen Zugang zum Ausprobieren des PADI Open Water Diver Onlinekurses. Dazu einen 90-tägigen Testzugang zur PADI Diving Society und zum Premium-ScubaEarth. Um diese Vorteile zu erhalten, müssen sich die Teilnehmer bei ScubaEarth registrieren und ein primäres Dive Center auswählen – deshalb ist es enorm wichtig, dass Ihr PADI Dive Center auf ScubaEarth registriert wird, falls noch nicht geschehen. Wenn die Teilnehmer ihre Tauchschule nicht auswählen können, sind die Chancen auf eine Konvertierung zum OWD-Kurs verringert. Dieses ist besonders wichtig, wenn es um den kostenlosen Einblick in das eLearning Programm zum OWD-Kurs geht; denn dort und über diesen Zugang können Teilnehmer die Vollversion des eLearnings für ihren Tauchkurs erwerben. Das bedeutet, eine potenzielle zusätzliche Einnahmequelle würde nun an einen Mitbewerber gehen, der dort eben sehr wohl angemeldet ist. Vergiss nicht, dass es nicht nur DSD Teilnehmer sind, die man so aktivieren und konvertieren kann. Ein Beispiel: wenn sich Benutzer bei ScubaEarthBenutzer anmelden, können sie Deiner “Dive Crew” beitreten. Sie können nachsehen, welche Ausrüstung Du empfiehlst, sie können die aktuellen Ankündigungen Deines Geschäftes dort nachlesen (einschließlich Deiner Veranstaltungen, Events oder Spezialaktionen) , sich Deine dort eingestellten Fotos ansehen und allem folgen, was Du auf ScubaEarth postest. Dieses offeriert ihnen eine direkte Verbindung mit den Aktivitäten Deines Tauchcenters. Wenn Du noch kein Konto auf ScubaEarth angemeldet und dort auch aktiv gewesen bist, dann ist es jetzt der richtige Zeitpunkt, dieses zu tun. Du kannst Dich einfach über Deine PRO Seite auf www.padi.com bei ScubaEarth anmelden und registrieren. Auf Deiner PADI PRO Seite findest Du auch weitere Informationen, wie man den Anmeldeprozess durchläuft. Einmal eingerichtet, kannst Du Dir einen direkten Zugang zu ScubaEarth über www.scubaearth.com verschaffen, indem Du schlicht die gleichen Zugangsdaten verwendest, die Du auch für den Zugang zur PADI PRO Seite auf www.padi.com verwendest. Das hört sich leicht an und ist es auch!

Denke bitte daran, dass das Versenden von eMails zum Kursabschluss eine der effektivsten Möglichkeiten ist, die Konvertierungszahlen vom DSD zum OWD-Kurs zu erhöhen.

DSD-email-example-173x300

Hier kannst Du den Weiterverkauf fördern, aber auch Deinem Tauchschüler mittels einer persönlichen eMail zum Kursabschluss ein besonderes Gefühl zum bestandenen Tauchkurs bieten. Aber das ist nicht alles! Du kannst diese E-Mail auch dazu verwenden, alle Deine Auftritte in den sozialen Medien zu fördern; sei es vielleicht Deine Newsletter oder ein Anschreiben zum nächsten Club-Event.

Nutze ScubaEarth für Dein Geschäft! Kontaktiere Deinen PADI Regional Manager für mehr Information über ScubaEarth. Um die neuen Discover Scuba Diving Handbücher in deutscher Sprache zu bestellen, kontaktiere Deinen PADI Verkaufsberater.